• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Remmidemmi

    Von    |   2. August 2006   |   2 Kommentare

    Den Kopfnickern sind sie zu elektronisch, den Elektronikern zu kopfnickerisch. Wer beides mag, ist mit Deichkind bestens bedient. Ihr dritter Langspieler „Aufstand im Schlaraffenland“ wurde vor zwei Monaten freigelassen. Darauf ist gut erkennbar, dass Deichkinds Motivation zum Musikmachen weder selbstverliebter noch politische Natur ist; Spass soll es machen. Auch und vor allem live. Auf der Bühne sind die Bremer unberechenbar. Im Rahmen der ersten Plan B Elektro Sessions treten Deichkind am 16. August zu später Stunde im Zürcher Kaufleuten auf.

    deichkind_klein.jpg

    Nächster Artikel

    »

    2 Reaktionen

    1. #1 kopf da nikka

      09:42 Uhr, 3.8.2006, Link

      da sag ich nur: yippieh yippieh yeah!

    2. #2 rap da unzel

      09:52 Uhr, 3.8.2006, Link

      dafür werd ich wohl ein halbes schlossfest sausen lassen.

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular