78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

Cassettes Won’t Listen

Von    |   16. Juni 2006   |   0 Kommentare

Dieser Typ kann derzeit nichts falsch machen. In der Blogosphäre wird sein Pseudonym bereits als Nachfolger von Clap Your Hands Say Yeah und Tapes ’n‘ Tapes gehandelt, obwohl in hiesigen Gefilden, die Wenigsten von ersterer und so ziemlich niemand von zweiterer Band gehört haben. Nun denn, man darf ja nicht zu spät gekommen, schliesslich ist man auch ein Blog. Also, Cassettes Won’t Listen können wie erwähnt nichts falschen machen zurzeit, weil sie a) ein geiles Cover von Pavements „Cut Your Hair“ (Original hier) gemacht haben und b) ihre EP, die heute erscheint und vie iTunes zu kaufen ist vor Sommersprossen nur so sprüht, und c) die Band eigentlich ein Riesenfake ist bestehend aus Derek (der durchgeknallte Typ links im Bild) und seine imaginäre Band bestehend aus Kid Lucci, Doc Torchaos, Jeh Walker und Drehke, sprich lustig ist, und d) sie auch den Song „De l’alouette“ (Original hier von RJD2) zum Adidas-Werbespot mit den kleinen Jungs und den alten sowie aktuellen Stars des schönen Ballspiels gemacht haben.